Spital am Pyhrn

Ein Urlaub für die ganze Familie

An der Grenze zu Steiermark liegt die Gemeinde Spital am Pyhrn, die der gesamten Familie im Sommer und Winter Urlaubsfreuden verspricht. Durch die schnellste Standseilbahn Europas befindet man sich im Nu in der faszinierenden Bergwelt der Wurzeralm, wo die Wanderwege mit interessanten und lehrreichen Informationen über das Gebiet warten. Bestens befahrbar sind die 56 Pistenkilometer der Skiregion Pyhrn-Priel im Winter, wenn sich Groß und Klein auf vielseitigen Pisten in der verschneiten Winterlandschaft austoben können. Die vielen Berghütten sorgen mit traditioneller alpiner Küche dabei stets für das körperliche Wohl. In Unterkünften unterschiedlicher Art können Sie abends schließlich zur Ruhe kommen und voll und ganz Entspannen.

Winterurlaub in Spital am Pyhrn

Das Skigebiet Wurzeralm liegt mitten im wunderschönen Naturschutzgebiet Warscheneck und ist von Spital am Pyhrn aus mit der schnellsten Standseilbahn Europas innerhalb kürzester Zeit erreichbar. Zusammen mit dem Hinterstoder bildet das Skigebiet Wurzelalm die Skiregion Pyhrn-Priel, deren 56 Pistenkilometer beim Winterurlaub in Spital voll ausgenutzt werden können. Während die Wurzelalm mit überdachtem Förderband vor allem Kindern das Skifahren schmackhaft macht, finden erfahrene Skifahrer und Snowboarder im Skigebiet Hinterstoder die Gelegenheit, ihr Können zu perfektionieren.

Langläufer können ihrem Hobby auf einem traumhaften Loipennetz in vier Höhenlagen nachgehen und insgesamt ganze 120km zurücklegen. So bekommt man auch beim Langlaufen und Skaten einen unvergesslichen Ausblick auf die verschneiten Täler, die sich zauberhaft in das Bergpanorama fügen. Bei einer wohlverdienten Pause bietet es sich an, die alpine Küche kennen zu lernen, die sich in den urigen Berghütten von ihrer besten Seite zeigt.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Spital am Pyhrn:
    © Tiscover | Eine Marke der