Galtür

Galtür – Luftkurort im Paznaun

Luftkurort, Wanderparadies, Ski-Eldorado: Die 800-Seelen-Gemeinde Galtür liegt auf knapp 1600 Metern Seehöhe im hinteren Paznaun  –  eingebettet zwischen der Verwallgruppe und der Silvretta. Das Tiroler Bergdorf ist der ideale Ausgangspunkt für Genusswanderungen und herausfordernde Alpinerlebnisse – die bekannten Bergriesen der Silvretta, wie z.B. Piz Buin oder der Dreiländerspitz, erfreuen Wanderfans. Rund um Galtür werden zahlreiche weitere Sport- und Outdoor-Aktivitäten angeboten, z.B. Rafting, Fischen, Paragleiten oder Reiten. Der Winterurlaub in Galtür wird von Ski & Schnee geprägt – und vom Silvapark Galtür, dem schneesicheren Skigebiet mit dem einzigartigen Erlebniskonzept, das 40 Pistenkilometer und sechs unterschiedliche Sektoren umfasst, die Skifahrer genauso glücklich machen wie Boarder und Freerider.

Skisafari & Zwergerl-Land: Winterurlaub in Galtür

Das höchstgelegene Skiresort im Tiroler Paznaun präsentiert seit dem Winter 2007/08 sein Skigebiet Silvaparkt Galtür mit einem einzigartigen Konzept: In sechs unterschiedlichen Bereichen aufgeteilt, finden Alpin-Skifahrer und Race-Snowboarder perfekte 40 Pistenkilometer. Snowboarder und Freeskier treffen in den Sektoren „Action-Park“ und „Heldenbereich“ auf aufregende Freestyle-Parks. Der Bereich „High & Nordic“ ist hingegen ein Paradies für Langläufer, Skitourengeher und zum Winterwandern: 74 Kilometer Langlaufloipen für klassisch und skating und 60 Kilometer Winterwanderwege  stehen bereit. Zwischen Galtür und Wirl erstreckt sich sowohl eine Nachtloipe, als auch ein beleuchteter Winterwanderweg.

Kleine Skifans können in der Zwergerlwelt spielerisch erste Erfahrungen mit dem Schnee sammeln. Kinder, die bereits sicher auf den Skiern stehen, gleiten  im Abenteuerland durch den Märchenwald oder erkunden auf dem Jägerpfad die Geheimnisse der Natur.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Galtür:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der