Nassfeld - Hermagor - Pressegger See

Badeurlaub und Action in Hermagor

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs. Hier befindet sich Hermagor, direkt am Pressegger See gelegen. Der See im Gailtal bekommt im Sommer schnell warme Temperaturen, weshalb die Region ein fast mediterranes Mikroklima hat. Hier ist unbeschwerter Badespaß garantiert. Doch daneben bieten zahlreiche Wanderwege und Mountainbiketouren die Möglichkeit, die „Badewanne des Gailtals“, wie der See noch genannt wird, von oben zu betrachten und die einmalige Natur Kärntens zu genießen. Im Winter locken dann vor allem die Skigebiete in der Region die Wintersportler herbei, um einen weißen Winter mit Action zu erleben. Hermagor ist hier ein optimaler Ausgangspunkt für Pistenspaß und Hüttengaudi. Daneben bietet der Ort zahlreiche, gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten, um den Winterurlaub perfekt abzurunden.

Badespaß und Wanderlust rund um Hermagor

Hermagor liegt im südlichsten Teil Österreichs, in Kärnten. Die attraktive Lage, viel Sonne und die Nähe zu Italien lassen im Sommer ein mediterranes Klima aufkommen. Der bezaubernd klare Pressegger See bekommt dann locker Wassertemperaturen um 28°C und macht damit sogar karibischen Gewässern Konkurrenz. Das garantiert Spaß im Badeurlaub. Doch auch Windsurfen und Tauchen sind beliebte Sportarten für Wasserratten. Doch anstelle von Strand und Palmen bietet die Region jede Menge Abwechslung. Bei verschiedenen Wandertouren rings um den See, in die Seitentäler des Gailtals und auf Plateaus kann man sich an der Schönheit Kärntens erfreuen. Bei einer Wanderung durch das Naturdenkmal Garnitzenklamm geht es über Brücken und Wegen vorbei an rauschenden Wasserfällen, wo man das Spiel der Elemente hautnah erleben kann. Doch auch mit dem Fahrrad kann man das Gebiet erkunden. 50km Radwege bieten genug Abwechslung, um auch vom Sattel aus den Sommer in Hermagor genießen zu können.

mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    © Tiscover | Eine Marke der