Spiss

Klein, fein, Urlaub in Spiss

Spiss ist die höchstgelegene Gemeine Österreichs! Gleichzeitig ist Spiss einwohnermäßig die kleinste Gemeinde im Tiroler Oberland. Gerade einmal knappe 130 Menschen besiedeln den Sonnenhang des Samnauntales. Aber genau das schätzt der Gast in Spiss besonders. Frische Bergluft, klare Sicht auf die Berge und echte Gastfreundschaft. In Spiss kennen und schätzen die Tiroler Wirtsleute ihre Gäste und viele fahren gerade deshalb Jahr für Jahr in den Urlaub nach Spiss. Sonne und Schnee im Winter, Bergluft und Wiesenduft im Sommer. „Urig, guat und heimelig.“ So könnte Urlaub in Spiss beschrieben werden. Abgesehen von familiärer Atmosphäre bietet der Aufenthalt in der Tiroler Gemeinde alles, was Sommer- und Winterurlauber sich wünschen.

Blühendes Sommererlebnis in Spiss

Pflanzenvielfalt und Blumenpracht soweit das Auge reicht. Im Sommerurlaub in Spiss regenerieren sich Körper, Geist und Seele. Wandern durch die wunderschöne Natur, vorbei an rauschenden Gebirgsbächen, bunten Wiesen und stillen Wäldern. Mit dem Bike in die Ferne schweifen: Länderüberschreitende Radtouren – nach Italien oder in die Schweiz - sind vom Urlaub in Spiss aus möglich. Oder einen Blick über das Samnaun erhaschen – nach der Mountainbiketour zu den Zanderswiesen direkt von Spiss aus. Spaß und Action kommen auch nicht zu kurz: Raften, Canyoning, Paragleiten und Hochseilgärten. Spiss heißt seine Gäste Willkommen und diese erfreuen sich an unermesslichen Urlaubserlebnis.

mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Spiss:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der