Bernstein
Urlaub in Bernstein!

Edelserpentingemeinde - weltweit einmaliges Vorkommen des grünen Edelserpentins.

Die Marktgemeinde Bernstein liegt in 619 m Seehöhe am Fuße des Bernsteiner Gebirges und hat ihren Namen vermutlich von der Bernsteinstraße, deren Seitenarm im Mittelalter als "VIA MAGNA" im Tauchental vorbeiführte.

1860 entdeckten der Holzdrechsler Höfer un Pfarrer Ratz, dass sich der im "gemeinen Serpentin" in Adern eingeschlossene Edelserpentin bearbeiten lässt. Dieser grüne Stein wird bis heute zu Schmuck- und Ziergegenstände verarbeitet und kann in diversen Edelserpentinbetrieben bewundert werden.

Im Felsenmuseum der Fam. Potsch können Besucher alles Interessante über die Gewinnung und Bearbeitung dieses grünen Steines bewundern.

Nicht zu vergessen ist auch die wunderschöne Burg Bernstein. Sie ist die höchstgelegenste Burg des Burgenlandes und blickt stolz auf den Ort herab. Sie ist derzeit im Besitz der Fam. Berger.

Markierte wanderwege, ein Naturlehrpfad, das neu errichtete Naturschwimmbad, Tennisplätze und vieles mehr, bieten genug Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Bernstein:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der