Reutte
Schnee:
96 cm

Aktivurlaub in der Naturparkregion

Ein Urlaub in der Naturparkregion Reutte bedeutet vor allem Erholung und eine Vielzahl von unvergleichbaren Freizeitangeboten inmitten einer der schönsten Flecken Tirols. Mit seiner nordwestlichen Lage an der Grenze zum bayrischen Allgäu wird hier ein ganz besonderes Flair geboten, da die malerischen Gipfel und Seen ein einzigartiges Naturschauspiel bieten. Der Sommer in den Bergen Tirols lädt dazu ein, die kristallklaren Seen und die unberührte Natur auf den zahlreichen Höhenwegen in vollen Zügen zu genießen. Im Winter kommen besonders Sportbegeisterte in der zauberhaften Umgebung voll auf ihre Kosten. Perfekt präparierte Loipen und Pisten sowie märchenhafte Winterwanderwege abseits von Trubel und Massentourismus machen diesen Ort zu einem wahren Urlaubs-Geheimtipp.

Wintersport und pure Entspannung in Reutte

Im abwechslungsreichen Skigebiet Hahnenkamm zeigen sich die traumhaften Pisten und Langlaufloipen von ihrer besten Seite. Das Gebiet wird durch die Reuttener Bergbahn erschlossen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen unvergesslichen Winterurlaub für die ganze Familie. Neben den schneereichen Abfahrten und den gemütlichen Hütten, die zu einem entspannenden Einkehrschwung einladen, wird auch abseits der Pisten einiges geboten. Beispielsweise führen zahlreiche zauberhafte bestens gespurte Loipen mitten durch die traumhafte Winterlandschaft. Auch zu Fuß kann man die Naturparkregion bestens erkunden. Romantische Waldlichtungen und wunderbare Spazierwege inmitten der majestätischen Bergkulisse runden einen Aufenthalt in Reutte perfekt ab und abends genießt man die Köstlichkeiten der Region in den hervorragenden Restaurants und Gaststätten.

mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Reutte:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der