Sölden

Sölden: Ski- und Wandermekka

Großzügige Pisten in allen Schwierigkeitsstufen auf rund 430 Hektar Pistenfläche, Skifahren auf bis zu 3.300 Metern, 15 Kilometer lange Abfahrten mit 1.900 Meter Höhenunterschied – nicht ohne Grund gilt Sölden als das Ski-Mekka Österreichs. Der bekannte Weltcuport im Ötztal bietet jedoch auch abseits der Piste Schneevergnügen – bei Skitouren über jungfräuliche Berghänge, Winterwanderungen in der hochalpinen Bergewelt und Langlaufen in günstiger Höhenlage. Den Sommerurlaub in Sölden verbringen Gäste hingegen beim Wandern auf 300 Kilometer Wanderwegen, beim Biken oder beim Klettern. Familien und alle, die es gemütlich mögen, überwinden die ersten Höhenmeter mit der Seilbahn – und steigen direkt in die einzigartige Bergwelt der Ötztaler Alpen ein.

Gletscherwandern & Badespaß: Sportsommer Sölden

Das einstige Bergbauerndorf Sölden ist der ideale Ausgangspunkt für gemütliche Wanderungen durch den Talboden des Ötztals, für Ausflüge zu Almen und Bergseen aber auch für ambitionierte Gipfelbegehungen in der hochalpinen Kulisse der Ötztaler Dreitausender. Auch Mountainbiker treffen im Naturpark Ötztal auf ein abwechslungsreiches Angebot – Sölden ist schließlich auch für seine Radevents bekannt. 900 Kilometer Moutainbike-Vergnügen wartet auf passionierte Radler, eine tolle Tour für ambitionierte Biker beginnt in Sölden und endet auf den Rofenhöfen, den höchsten ganzjährig bewirtschafteten Höfen Österreichs auf 2.014 Metern Seehöhe.

Wer noch höher hinaus will, nutzt den Urlaub in Sölden, um zu Klettern. Anfänger und Familien sollten den Klettergarten Moosalm einen Besuch abstatten – ein herrlich gelegener Abenteuergarten am Fuße des Brunnenkogls. Und wenn das Wetter es zulässt, geht es nach einer Wanderung oder Biketour nicht gleich zurück in die Ferienwohnung, sondern zum Badesee oder Freibad, z.B. zum Piburgersee, in die Freizeit Arena Sölden oder in die Therme Längenfeld.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Sölden:
    © Tiscover | Eine Marke der