St. Corona am Wechsel

Familienurlaub in St. Corona

St. Corona am Wechsel ist ein kleines Dörfchen in Niederösterreich. Die beschauliche Gemeinde ist ein idealer Urlaubsort für Familien, in der Region befinden sich zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele. Die Wanderwege sind nicht zu anspruchsvoll und viele Schautafeln oder Naturgebiete, wie Seen, Höhlen und Moore lassen die Wanderung nicht langweilig werden. Die verschiedenen Themenwanderungen bringen neben Spannung und Wissenswertem auch wunderschöne Panoramarundblicke bis zum Neusiedler See. Obwohl St. Corona im Wechsel nur wenige hundert Einwohner hat, kommen Gäste voll auf ihre Kosten. Egal ob man in einem Hotel, in einer Pension oder in einer Ferienwohnung übernachten möchte, in St. Corona gibt es eine breite Auswahl.

Abwechslungsreiche Wanderungen in St. Corona

St. Corona am Wechsel liegt inmitten einer hügeligen, grünen Landschaft mit einmaligen Naturszenerien und ist besonders für Familien eine Reise wert. Denn die Gemeinde hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wanderrouten aufwendig zu gestalten und die Gäste zu verschiedenen Themen zu informieren. So sind interessante Themenpfade entstanden. Beim Themenpfad „Wildwasser“ im Familien-Erlebnispark Hochwechsel kommen kleine und große Wanderer an einem Wildbach vorbei, sehen einen Orgelbaum und vieles mehr. Dabei überwinden sie 500 Höhenmeter, um dann in der Marienseer Schwaig eine verdiente Pause einzulegen.

Besonders beliebt ist auch die größte Tropfsteinhöhle Niederösterreichs, die Hermannshöhle. Dabei tauchen die Besucher in eine andere Welt ein und erleben seltsame Gebilde im Dunkeln der Höhle und erfahren mehr über dieses einmalige Naturdenkmal. 
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in St. Corona am Wechsel:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der