St. Veit im Defereggental

Urlaub in St. Veit im Defereggental

St. Veit ist das höchstgelegene Erholungsdorf Österreichs, inmitten des Nationalparks Hohe Tauern in Osttirol. Die malerische Ortschaft mit den Jahrhunderte alten Bauernhäusern aus dunklem Holz schmiegt sich an die gegen Süden gerichtete Flanke des Defereggentals. St. Veit wird bei Urlaubern noch als Geheimtipp gehandelt. Im Sommer- und auch Winterurlaub können die stillen Attraktionen der Natur noch ungestört erlebt werden. Der Urlaubsort ist nicht überlaufen und bietet allen Gästen genügend Platz um ihren sportlichen Aktivitäten von Ski alpin über Langlauf bis hin zum Wandern und Bergsteigen nachzugehen. Urlauber schätzen St. Veit im Defereggental besonders, um in dieser beeindruckend schönen Natur, zu Füßen der Dreitausender, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und Körper und Geist wieder aufzutanken.

St. Veit im Defereggental – Erholung pur

Das romantische Dörfchen St. Veit im Defereggental zählt zu einer der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsregionen Osttirols. Naturliebhaber kommen im Defereggental voll auf ihre Kosten. Das Osttiroler Defereggental punktet mit dem größten zusammenhängenden Zirbenwald der Ostalpen, Einheimische schaffen aus der Zirbe zugleich wahre Kunstwerke. Wanderer lieben diese urtümliche Region ganz besonders. Gäste schätzen, dass der Urlaubsort fernab von Massentourismus ist, lieben das Echte und Edle mit romantischen Holzhäusern und restaurierten Mühlen. Verschiedenste Themenwanderwege, gemütliche Spazierwege im Talbereich, oder die abwechslungsreichen Routen der Almregion werden begeistert angenommen. Ganz zu schweigen von den Hochtouren in die atemberaubende Welt der Dreitausender. Wenn die steilen Berghänge rot zu glühen scheinen, dann stellt die Almrosenblüte im Defereggental wohl den Höhepunkt eines Sommerurlaubes dar. Bergsportler sind begeistert – nicht weniger als 200 Klettertouren stehen im Sommer auf dem Programm. Die eindeutige Positionierung auf Klettern, Bergsteigen und Wandern manifestiert sich auch in zahllosen Klettergärten und Klettersteigen.
Das Defereggental geizt auch nicht mit unzähligen Mountainbike-Routen. Sogar Profis werden auf eine harte Probe gestellt: Die Strecke „Hintere Alpe Stalle“ hat jedenfalls einen ausgezeichneten Ruf. Die Urlaubsregion beweist sich auch als Traum für jeden Motorradfahrer.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in St. Veit im Defereggental:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der