Berchtesgadener Land

Erholung in geschützter Natur

Das Berchtesgadener Land liegt im Südosten Bayerns und bietet Urlaubern von sanften Hügeln und traumhaften Seen bis zu den Bergen der bayrischen Alpen eine abwechslungsreiche Landschaft. Ein absolutes Highlight beim Urlaub im Berchtesgadener Land ist mit Sicherheit der Besuch des Nationalparks Berchtesgaden, in welchem der majestätische Watzmann liegt. Dieser ist auch als Wahrzeichen des Berchtesgadener Landes bekannt. Das Berchtesgadener Land gilt auch als heilklimatisches Kurgebiet, entsprechende Kureinrichtungen ermöglichen umfassende Erholung. Ein Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten gibt Einblicke in die lange und ereignisreiche Geschichte der Landschaft. Und in den lokalen Gasthöfen und Restaurants kann man regionale Spezialitäten und gehobene Küche gleichermaßen genießen.

Ein Wintertraum – Urlaub im Berchtesgadener Land

Auch im Winter bietet ein Skiurlaub im Berchtesgadener Land eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Begeisterte Wintersportler finden rund um Berchtesgaden 6 Skigebiete mit einem Gesamtumfang von etwa 60 Pistenkilometern das passende Angebot. Das Skigebiet Hochschwarzeck und die Skiarena Obersalzberg bieten vor allem für Familien und Anfänger optimale Bedingungen, um Pistenzauber in malerischer Umgebung zu erleben. Das Götschen Ski-Center ist besonders bei Snowboardern populär, das Skigebiet Jenner ist für anspruchsvolle Abfahrten bekannt.

Ambitionierte Langläufer finden mehr als 100 Kilometer bestens präparierte Loipen und auch Skitourengehen ist im Berchtesgadener Land sehr beliebt. Für Abwechslung sorgen Ausflüge zu den zahlreichen Rodelbahnen und Rodelwiesen der Region. Ruhe und Entspannung in der Stille der winterlichen Idylle kann man bei Wanderungen durch die Region und den Nationalpark genießen.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    © Tiscover | Eine Marke der