Ferienregion Haseltal
Preiswerter Winterurlaub! Noch freie Quartiere über den Jahreswechsel und während des Biathlon-Weltcups im benachbarten Oberhof (03.-06.01.2008)
So liebt man die kalten Wintertage - kristallklare Luft, einsame Spuren in verschneiter Winterlandschaft. Der nordische und alpine Skiläufer findet was er braucht - ausgedehnte Skiwanderwege in tiefverschneiten Wäldern am Rennsteig, Skilift und Abfahrtshänge für jedes Können, Rodelhänge, Loipengarten und Skiverleih. Mit etwas Glück kann man vielleicht einen Blick auf unsere Thüringer Wintersportstars werfen, die auf den gut präparierten Loipen ihre Runden ziehen.
Thüringer Scheetelefon: 0180 / 55 33 999

Bereits 1904 und 1905 wurde mit den Gründungen der Wintersportvereine in Oberschönau und in Steinbach-Hallenberg die Grundlage der skisportlichen Tradition im Haseltal geschaffen. Die Sportbegeisterung der Haseltaler und vor allem die Liebe zum Wintersport brachte zahlreiche Weltklassesportler hervor.

Als wohl bekanntester Steinbach-Hallenberger ging Skisprunglegende Helmut Recknagel in die Sportgeschichte ein. Auch die erfolgreiche Biathletin Kati Wilhelm begann ihre sportliche Laufbahn auf den Loipen rund um ihre Heimatstadt Steinbach-Hallenberg.
mehr anzeigen

Unterkünfte finden

X
    Tiscover empfiehlt
    Beliebteste Unterkünfte in Ferienregion Haseltal:
    © HRS Destination Solutions Austria GmbH | Eine Marke der